Rahmenbedingungen

Öffnungszeiten

Unsere Einrichtungen sind in der Regel von Montag bis Freitag 7.30 - 17.00 Uhr mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage und Ferien  geöffnet. Die Kinderhäuser sind während den Schulpfingstferien in der ersten Woche und in den Schulsommerferien in Baden-Württemberg in den ersten zwei Wochen geschlossen.

In den Weihnachtsferien werden die Kinderhäuser für höchstens fünf Arbeitstage geschlossen.

Zusätzliche Schließungstage können durch die fachliche Weiterbildung des Kinderhausteams anfallen.

Aufnahmekriterien Gruppe mit großer Altersmischung

Aufgenommen werden Kinder ab dem 12. Lebensmonat bis zum Schuleintritt, soweit Plätze vorhanden sind.

In unseren offenen Familiengruppen mit jeweils 15 Kindern leben und lernen Kinder gemeinsam in der großen Altersmischung.

Die Aufnahme erfolgt nach Vorlage der Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung und nach der Unterzeichnung der Aufnahmeformulare und des Aufnahmevertrages.

 

Hier geht's zur zentralen Vormerkung Stadt Heilbronn.

 

Elternbeiträge

Auf Beschluss des Gemeinderats ist der Besuch eines Kindergartens oder einer Kindertagesstätte mit Ganztagesbetreuung in Heilbronn seit dem 1. Januar 2008 für alle Heilbronner Kinder ab drei Jahren bis zum Schuleintritt kostenlos, lediglich eine Verpflegungspauschale in Höhe von  € 60,-  ist zu entrichten.

Verpflegung

Jede Familiengruppe beginnt täglich um 8:30 Uhr mit dem Frühstück als erste gemeinsame Mahlzeit. Um 11:45 Uhr wird in gemütlicher und störungsfreier und entspannter Atmosphäre zu Mittag gegessen. Die dritte Mahlzeit des Tages ist das Vesper um 15:00 Uhr.

 

Der Speiseplan wird auf Grundlage der Bremer Checkliste erstellt. Wir achten dabei auf abwechslungsreiche und ausgewogene Gerichte, zubereitet hauptsächlich mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln. In unserer hauseigenen Küche können unsere hauswirtschaftlichen Fachkräfte sehr flexibel auf Besonderheiten in der Ernährung (Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten, religiöse oder weltanschauliche Ernährungsgewohnheiten) eingehen.

Während den Mahlzeiten bekommen die Kinder Mineralwasser und zusätzlich Tee. Den Tag über haben sie jederzeit den Zugang zu Mineralwasser.